Nur noch wenige Monate und dann ist es soweit! Im September dieses Jahres feiert die Schule ihren fünfzigsten Geburtstag. Schon in diesem Schuljahr organisiert das Gymnasium einen Festzyklus mit vielen interessanten Veranstaltungen. Ein groß angelegtes Treffen für alle ehemaligen Schüler, Lehrer, Eltern und Mitarbeiter fand vor kurzem auf dem Sportplatz der Schule statt.

 

Runde Geburtstage gilt es in angemessener Weise zu feiern! Dieses Ziel hatte sich das Warndt-Gymnasium für das Schuljahr 2018/2019 gesetzt und richtete deshalb einen bunten Reigen an verschiedenen Veranstaltungen aus. So nahmen die Fünftklässler und alle interessierten Gäste bereits im Dezember an einem offenen Adventssingen in der Wadgasser Kirche Maria Heimsuchung teil.

Wissenschaftlich wurde es im Monat Februar: Bei einem Astronomieabend konnten alle interessierten Schüler, Lehrer und Eltern einen Blick in das nächtliche Himmelsfirmament wagen und mit professionellem Material die Planeten des Sonnensystems beobachten.

In diesem bunten Programm aus Musik und Wissenschaft dürfen natürlich der Sport und das Feiern nicht fehlen. Deshalb organisierte das Warndt-Gymnasium am 11. Mai 2019 ein Event für alle Ehemaligen: Wer Lust hatte, Erinnerungen an den Sportunterricht aufzufrischen oder wer sich einfach gemeinsam bewegen wollte, war ab 15.00 Uhr zum Jedermann – Lauf mit vier unterschiedlichen Strecken durch den Warndt-Wald eingeladen. Ohne Zweifel wurden bei diesem traditionellen Waldlauf für viele ehemalige Schülerinnen und Schüler des Geislauterner Gymnasiums wieder zahlreiche Erinnerungen an den Sportunterricht wach…

Im Anschluss konnten alle Ehemaligen dann das anstehende Schuljubiläum bei Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Bier gemeinsam bis in die Nacht feiern. Und trotz des widrigen Wetters machten zahlreiche Gäste von dieser Möglichkeit Gebrauch: In den vom Warndt-Gymnasium aufgestellten Gästen schwelgten Lehrer, Schüler und Eltern in Erinnerungen und führten viele anregte Gespräche. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte die ehemalige Schülerband Beautiful Scream und verbreitete ein solch tolle Stimmung, dass sich sogar eine Lehrerin zu den Musikern auf die Bühne gesellte und dort mitsang!

Das Warndt-Gymnasium dankt allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen und alle Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses außergewöhnlichen Tages beigetragen haben.