Drei Klassen des Warndt-Gymnasiums haben in diesem Jahr am Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ teilgenommen und folgende Ergebnisse erreicht:

9n: Platz 18
9s1: Platz 49
10n: Platz 12!!

Wir danken den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für das Engagement und gratulieren zu den guten Platzierungen.

Drei Klassen des Warndt-Gymnasiums haben in diesem Jahr am Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ teilgenommen und folgende Ergebnisse erreicht:

9n1: Platz 18 (von 72)
10s: Platz 38 (von 102)
10sn: Platz 40 (von 102).

Wir danken den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für das Engagement und gratulieren zu den guten Platzierungen.

Wettbewerbstag: 10. Februar 2009

Insgesamt haben 18 Schulen teilgenommen: 51 Klassen in der Klassenstufe 10, 26 G-Kurse Mathematik und 34 E-Kurse Mathematik. 10. Klassen, G- und E-Kurse wurden getrennt gewertet.

 Die Ergebnisse unserer Klassen:

Klasse 

10m2 (Rau) 252 Ma (Fromm)

 Punktzahl

   
 Rang  24 9

 

 

 

Wir freuen uns besonders über die respektable Leistung der E-Kurses von Herrn Fromm.


Insgesamt haben 21 Schulen teilgenommen: 39 Klassen in der Klassenstufe 10 und 50 Klassen in der Klassenstufe 11. In den 10. Klassen wurden im Durchschnitt 35 von 65 Punkten erreicht, in den 11. Klassen 48 von 87 Punkten.

 Die Ergebnisse unserer Klassen:

Klasse 

10m1  10m2  10s  11.1  11.2 

 Punktzahl

 29 30 20  69,25  53,75 
 Rang  21  20  29 4 20

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über die Leistung der beiden 11. Klassen, besonders über den hervorragenden 4. Platz der 11.1.

Die unterdurchschnittlichen Ergebnisse der 10. Klassen spiegeln die beobachtete unzureichende Leistungsbereitschaft vieler Schüler während des Wettbewerbs wider.