Schler experimentieren 17 4    Insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 nahmen vom 20. bis 22. März am diesjährigen Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ in der Congresshalle in Saarbrücken teil.

Im Vorfeld forschten sie mehrere Monate lang im Rahmen der AG „Schüler experimentieren“ für Fortgeschrittene an ihren selbst gewählten Projekten. Sie verfassten für den Wettbewerb schriftliche Projektberichte und bereiteten sich auf die Präsentation ihrer Ergebnisse vor Publikum und die Befragung durch die Fachjury vor. Dabei mussten sie feststellen, dass Forschung nicht immer auf dem direkten Weg zum Ziel führt und auch Rückschläge einstecken.Doch das Durchhaltevermögen hat sich gelohnt: Unsere Gruppen setzten sich gegen die starke Konkurrenz im Fachbereich Chemie durch und wurden gleich mit mehreren Sonderpreisen bedacht.

Wir sind stolz auf das tolle Ergebnis und hoffen auf weitere Projekte im nächsten Jahr!

 Nele Aveaux, Louisa Jammas und Janis Thiel (7-1): Nagellack im Härtetest

 Angelina Beckert und Laura Zwetzich (7-3): Kaugummi selber machen - Lohnt sich's?

 Süleyman Karaköse und Gianluca Melluso (7-3): Was ist besser - gekaufte oder selbst gemachte Knete?

Mike Bachelier (8sn), Johannes Bühl und Mark Schmidt (8s): Kann man mit Kastanien waschen?