Amnesty 2018

Alljährlich wird von Amnesty International ein Briefmarathon veranstaltet. Hunderttausende Menschen weltweit fordern anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember Regierungen auf, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht zu beenden. Außerdem schicken sie Solidaritätsnachrichten an Menschen deren Rechte verletzt werden. Mit dem Ziel Einfluss auf Regierungen zu nehmen, politische Gefangene freizulassen, Unrecht zu beenden oder auch Solidaritätsnachrichten an Mensch zu richten, deren Rechte verletzt wurden.

Frderturm171    Frderturm172 

Das Warndt-Gymnasium als international anerkannte Unesco-Projektschule gehört mit seinem Projekt Eisvogelpfad zu den Siegern des Wettbewerbs Förderturm der Ideen. Mehr Informationen gibt es hier. Dieses Dokument bietet eine Zusammenfassung des Projekts.

 TrinatStras162   Gemeinsam mit Schülern des Lycées „Jean Moulin“ besuchten die Warndtgymnasiasten das Europa-Parlament und hielten ebenso die Erinnerung an das Ende des 1. Weltkrieges wach.

Amnesty16  

Viele unserer Schüler haben sich an einer Briefaktion von Amnesty Inernational beteiligt.

Lesen Sie einen Bericht von Schülern der Klassenstufe 9.

FairTrade164    Die Klasse 8n (jetzt 9n) wurde bereits im Juli dieses Jahres als faire Klasse im Saarland ausgezeichnet. Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihrem tollen Engagement! Lesen Sie hier einen Bericht von David Bach und Marc Pistorius