Noël Hahn, Schüler der Klasse 6.1, vertrat das Warndt-Gymnasium erfolgreich beim diesjährigen Vorlesewettbewerb. Bei der Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo stand, traten am 5. März im Festsaal des Saarbrücker Schloss’ die jeweils besten Leserinnen und Leser von elf Schulen aus dem Regionalverband Land an, um den Regionalsieg zu erlesen. Der Sieg qualifiziert auch zur Teilnahme am Landesfinale. Beim Vorlesewettbewerb müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst einen vorbereiteten Text lesen. Anschließend muss dann ein unbekannter Text vorgetragen werden. Warndt-Gymnasiast Noël Hahn schaffte es mit einem tollen dritten Platz auf das Siegertreppchen und freut sich über eine Urkunde und einen Büchergutschein.