Am Donnerstag, den 07.11.2019, war die Basketball-Mädchenmannschaft WK II des Warndtgymnasiums Völklingen, als Vertreter des Saarlandes, zum Tournoi du sport scolaire féminin de la Grande Région (Schulsportturnier der Großregionsschulen) in Luxembourg geladen.

Nach einem souveränen Sieg gegen Luxembourg, konnten sich die Mädchen des Warndtgymnasiums leider nicht gegen die beiden starken Schulmannschaften aus Lorraine und Rheinland-Pfalz durchsetzen. Bereits zu Beginn des zweiten Spiels musste das Team auf eine ihrer Schlüsselspielerinnen verzichten, da diese verletzungsbedingt ausfiel. Am Ende reichte es jedoch für einen dritten Platz auf dem Siegertreppchen.

In den kommenden Wochen werden sich die Mädchen nun intensiv auf die Landesspiele zur Qualifizierung von Jugend trainiert für Olympia vorbereiten, um ebenso wie bereits in den vergangenen Jahren, hoffentlich auch 2020, in Berlin – im Kampf um den Bundesentscheid – mit dabei zu sein.