01.05.2020

Am 04.05.2020 und 11.05.2020 beginnt der Präsenzunterricht für die Klassenstufen 12 (freiwillig) und 11.

Schüler/innen, bei  denen im Fall einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ein schwerer Krankheitsverlauf zu befürchten ist, können sich vom Präsenzunterricht befreien lassen. Diese Befreiung ist auch möglich, wenn im gleichen Haushalt eine Person lebt, bei der ein erhöhtes Risiko vorliegt.
Informationen hierzu sind folgendem ministeriellen Schreiben zu entnehmen, das den Schüler/innen der beiden Klassenstufen bereits per E-Mail zugestellt wurde.

Das Sekretariat ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Um eine mögliche Ansteckungsgefahr zu minimieren, bitten wir mit dem Sekretariat zunächst per Telefon oder E-Mail Kontakt aufzunehmen.
Diese Regelung gilt nicht für Schüler/innen, die im Rahmen des Präsenzunterrichts die Schule besuchen.